Alpine Erlebnistage Sommer

 
349,00 € / p.P.
Saison
Sommer
SCHWIERIGKEIT
Leicht
Tourdauer
3 Tage
  • Alpine-Erlebnistage-Sommer---Klettersteig
  • Alpine-Erlebnistage-Sommer---Seilrutsche
  • Alpine-Erlebnistage-Sommer---Seilsteg
  • Alpine-Erlebnistage-Sommer---Klettern
  • Alpine-Erlebnistage-Sommer---Abseilen

 Klettern, Klettersteig und Erlebnisstationen – Alpine Erlebnistage Sommer

Bei unseren Alpinen Erlebnistage Sommer bieten wir Dir gleich drei Möglichkeiten Erfahrungen und unvergessliche Eindrücke zu sammeln.
Das Begehen eines Klettersteigs an einer schönen Übungswand bringt Dich in die Welt der Vertikals, selbst gebaute alpine Erlebnisstationen bringen den Fun Faktor und Teamgeist ein. Und schlussendlich kannst Du beim Klettern dein Geschick und deine Kräfte probieren. Die Nächte verbringen wir in einer gemütlichen Hütte, die uns als gut gelegener Stützpunkt dient.

Touren Highlight:

  • 3 Tage – 3 Erlebnisse
  • Klettersteig – Klettern – Erlebnisstationen
  • Ideal für erste Erfahrungen
  • Inkl. kompletter Leihausrüstung
  • On Tour im Wendelsteingebiet
Termine
Tourtermine Bergführer Buchen
07/05/2021 - 09/05/2021 Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
28/05/2021 - 30/05/2021 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
18/06/2021 - 20/06/2021 Buchen
09/07/2021 - 11/07/2021 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
30/07/2021 - 01/08/2021 Thomas Seubert Bergführer Buchen
20/08/2021 - 22/08/2021 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
10/09/2021 - 12/09/2021 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
01/10/2021 - 03/10/2021 Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
  • Programm

    1.Tag: Die ersten Schritte in die Vertikale
    Wir treffen uns um 09:00 Uhr am Arzmoos Parkplatz. Bevor wir in die umliegende Bergwelt starten erhältst Du hier deine komplette Leihausrüstung.
    Am ersten Tag starten wir mit dem Thema Klettersteig.
    Die ersten Schritte in die Vertikale unternehmen wir an einer tollen Ausbildungswand. Die Klettersteig-Varianten reichen von ganz leicht bis anspruchsvoll. So haben wir die Möglichkeit uns zu steigern und für jeden die passende Herausforderung zu nehmen. Den Abschluss aus der Vertikalen machen wir mit einer luftigen 30m Abseilfahrt.
    Der Abstieg bringt uns zur Mitteralm. Hier haben wir unsere Unterkunft für die nächsten beiden Nächte.
    Geh-/Kletterzeit 6 Std., Aufstieg 700 Hm , Abstieg 400 Hm

    2.Tag: Alpine Erlebnisstationen
    Nach dem Frühstück geht es an die Erlebnisstation, welche wir gemeinsam aufbauen.
    Einen Seilsteg, eine lange Seilrutsche und eine senkrechte Abseilstelle. Anschließend haben wir Zeit die Stationen in Ruhe zu durchlaufen und beliebig oft zu wiederholen.
    Nach dem Abbau der Stationen haben wir die Möglichkeit noch eine kleine Wanderung Richtung Hochsalwand zu machen.
    Geh-/Kletterzeit ca. 6 Std., Aufstieg 400 Hm, Abstieg 600 Hm

    3.Tag: In die Vertikale
    Am 3ten Tag unserer Erlebnisreihe geht es nochmals in die Vertikale.
    Diesmal ohne Stahlseil, sondern rein am Fels. In einem Klettergärten, den wir mit einer schönen Wanderung erreichen, richten wir TopRopes ein für die Kletter-Einsteiger und bieten Vorstiegs-Möglichkeiten für den Fortgeschrittenen.
    Wenn die Finger lang gezogen und die Unterarme dick sind, steigen wir ab zum Parkplatz und genießen bei Kaffee & Kuchen den Rückblick auf die vergangenen Tage.
    Geh-/Kletterzeit ca. 6 Std., Aufstieg 500 Hm, Abstieg 700Hm

  • Schwierigkeitsbewertung

    Du solltest über Schwindelfreiheit und Trittsicherheit, sowie über eine Kondition für Geh- und Kletterzeiten bis 6 h verfügen.

  • Ausrüstung

    Bekleidung
    Bergstiefel, Wandersocken + Ersatz, Softshellhose, Softshelljacke, Wind- und Wasserabweisende Überhose empfohlen (z.B. Gore-Tex), Wärmeschicht: zB Primaloft oder Daune, Wind- und Wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Unterwäsche + Ersatz, Warme Mütze, Sonnenhut / Sonnenkappe, Fingerhandschuhe, Sonnenbrille

    Notfallausrüstung
    Persönliche Erste Hilfe Ausstattung (inkl. Blasenpflaster, Tape, pers. Medikamente)

    Persönliche Ausrüstung
    Hüttenschlafsack aus Seide/Baumwolle, Sonnencreme LSF 50, Lippenbalsam, kleiner Kulturbeutel, Trekkinghandtuch klein, Oropax, pers. Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 2,0 Liter

    Technische Ausrüstung
    Bergrucksack ca. 35/40 Liter, Regenhülle für Rucksack oder wasserdichter Innenpacksack für Bekleidung, Teleskopstöcke

    Verpflegung
    Zwischenverpflegung: Energieriegel, Obst, Vollkornriegel

  • Leistungen und zusätzliche Kosten

    Leistungen

    • 3 Tage Bergführer
    • komplette Leihausrüstung Klettersteig
    • komplette Leihausrüstung Felsklettern
    • komplette Leihausrüstung Alpine Erlebnisstationen
    • min. 4 / max. 8 Teilnehmer

    Zusätzliche Kosten

    • individuelle Anreise
    • ÜN/F ca. 40,- €
    • Abendessen
    • Getränke
    • pers. Ausgaben
    • ggf. Straßenmaut und Parkgebühren
  • Unterkunft

    In folgenden Unterkünften verbringen wir die Tourentage.

    • Mitteralm

    Die Mitteralm ist sozusagen die Mittelstation der Zahnradbahn zum Wendelstein und somit beliebtes Ziel bei Wanderer und Kletterer.
    Wir verbringen die Nacht je nach Verfügbarkeit in Zimmer oder Lager mit Halbpension.

    Die Unterkünfte werden von BMS organisiert. Solltest Du vor- oder nach der Tour noch länger im Gebiet bleiben wollen, bitten wir dies selbst zu organisieren. Wir sind jederzeit behilflich mit Tipps zu weiteren Zielen, zur Vorbereitung und zu den Unterkünften.

Ablaufplan
  • 1. Tag: Klettersteig Schnuppertag
  • 2.Tag: Gemeinsamer Aufbau alpiner Erlebnisstationen
  • 3.Tag: Schnuppertag Felsklettern

PREMIUMPARTNER

KOOPERATIONSPARTNER