Eine Woche Mont Blanc Gebiet – Teil IV



Gipfelbsteigung am Freitag, den 09.08.2019!

Blue Mountain Spirit auf dem Dach der Alpen – dem Mont Blanc :-). 

Ein super Tag auf 4810 m. Von der Tête Rousse Hütte ging es bereits früh in Richtung Gipfel.
So war die Steinschlaggefahr im Grand Colouier geringer. In leichter Kletterei ging es hoch zur Goutier Hütte und ab hier über den Dom du Goutier und via Bosses Grat zum höchsten Punkt.
Leider war der Gipfel in Wolken und ein permanenter Wind erschwerte die Bedingungen etwas. Auch die Gipfelpause war eher ungemütlich und überschaubar => willkommen draußen! Solch tolle Erlebnisse finden eben leider nicht gemütlich im Wohnzimmer statt, wenn man dann aber einen Gipfel wie den Mont Blanc erreicht hat entschädigt das für jegliches frühe Aufstehen, schlechtes Wetter und die Strapazen der Tage davor. 

Der Abstieg zur Hütte hat bestens geklappt. Am Samstag, den 10.08.2019 ging es nach einer ereignisreichen Woche mit vielen besonderen Eindrücken wieder ins Tal.

Gerne stellen wir Dir ein individuelles Programm wie diese Woche im im Mont Blanc Gebiet zusammen. Schreib uns einfach an: info@bms-bergschule.de.

Die letzten Eindrücke für Dich: 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.