Klettersteige Brenta – Mit Bergführer in die Vertikale

 
539,00 € / p.P.
Saison
Sommer
SCHWIERIGKEIT
Medium
Tourdauer
5 Tage
  • Klettersteige-Brenta-unterwegs-am-Bocchete-Weg
  • Klettersteige-Brenta-bei-aufziehendem-Nebel
  • Klettersteige-Brenta-Blick-ins-Kar
  • Klettersteige-Brenta-Bocchechte-Weg

Fünf eindrucksvolle Klettersteige in der Brenta

Klettersteige in der Brenta führen in die Vertikale und lassen uns diese Berge in fünf eindrucksvollen Tagen erleben. Eine Gebietsdurchquerung in mitten von wilden Wänden, steilen Fluchten und Türmen gespickt mit Eis- und Firnfeldern. Ein absolutes Muss ist der „Bochette Weg“ mit dem man mehrere Klettersteige zu einer schönen Runde verbinden kann. In Cima del Groste starten und enden wir. Dazwischen liegen der Bocchette Weg und schöne Hütten mitten in der Brenta. Die Klettersteige begehst Du mit deinem Bergführer und kommst so in den Genuss das Klettern und die beeindruckende Landschaft entspannt wahrzunehmen und genießen zu können.

Touren Highlight:

  • Klettersteige in der Brenta
  • 5 Tage – 5 Klettersteige
  • Bocchette Weg
  • Tolle Hütten
  • Inkl. kompletter Leihausrüstung
Termine
Tourtermine Bergführer Buchen
01/07/2020 - 05/07/2020 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
18/07/2020 - 22/07/2020 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
03/08/2020 - 07/08/2020 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
17/08/2020 - 21/08/2020 Bergführer-Andreas-Hauser Buchen
02/09/2020 - 06/09/2020 Julia-von-der-Linden Buchen
  • Programm

    1.Tag
    Treffpunkt um 09:00 Uhr am Parkplatz der Groste Seilbahn in Madonna di Campiglio. Einweisung und Auffahrt mit der Seilbahn. Schnell gelangen wir zum Gipfel der Cima del Groste 2901m und zum Passo del Croste. Weiter über den Alfredo Benini Klettersteig zum Rifugio Tuckett 2272m in dem wir die erste Nacht verbringen.
    Gehzeit ca. 6-7 Std., Aufstieg 790 m, Abstieg 790 m

    2.Tag
    Wir steigen auf zur Bocca del Tuckett 2649 und nun über einen der schönsten Klettersteige dem Bochette Weg, vorbei an der Cima Brenta zum Rifugio A. Alimonta 2580m.
    Gehzeit ca. 7 Std., Aufstieg 850 m, Abstieg 500 m

    3.Tag
    Ein weiterer herrlicher Klettersteigtag. Der Bocchette delle Centrale führt uns über ausgesetzte Bänder und Leitern mit wagemutigen Abschnitten zum Rifugio Agostini 2591m.
    Gehzeit ca. 7 Std., Aufstieg 350 m, Abstieg 500 m

    4.Tag
    Das Rifugio Brentei 2175m erreichen wir über eine Kombination aus zwei Klettersteigen. Den Castiglioni Klettersteig zum Rifugio XII Apostoli, 2487m und dann nach einem Stück über den Bochette Weg weiter durch den Martinazzi Klettersteig.
    Gehzeit ca. 8 Std., Aufstieg 820 m, Abstieg 1050 m

    5.Tag
    Der Sosat Klettersteig führt uns wieder zurück zum Rifugio Tuckett 2272m. Am Brenta Höhenweg wandernd erreichen wir bald die Groste Seilbahn und schweben die letzten Meter zurück ins Tal. Anschließend Verabschiedung und Heimreise.
    Gehzeit ca. 4 Std., Aufstieg 550 m, Abstieg 200 m

  • Schwierigkeitsbewertung

    Du benötigst eine Kondition für Gehzeiten bis 7 h. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind kein Problem.

  • Ausrüstung

    Bergstiefel, Wandersocken + Ersatz, Softshellhose, Wind- und Wasserabweisende Überhose empfohlen (z.B. Gore-Tex), Wärmeschicht: z.B. Fleece, Softshell, Primaloft, leichte Daune, Wind- und Wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Unterwäsche + Ersatz, Warme Mütze, Sonnenhut / Sonnenkappe, warme und wasserabweisende Fingerhandschuhe, Sonnenbrille

    Persönliche Ausrüstung
    Hüttenschlafsack aus Seide/Baumwolle, Sonnencreme LSF 50, Lippenbalsam, Kleiner Kulturbeutel, Trekkinghandtuch klein, Oropax, Persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 1 Liter, Alpenvereinsausweis (DAV, OEAV, SAC) falls vorhanden

    Technische Ausrüstung
    Bergrucksack ca. 30 Liter, Teleskopstöcke, evtl. Klettersteighandschuhe, Gurt, Helm, Klettersteigset, Steigeisen, Stirnlampe

    Verpflegung
    Zwischenverpflegung Brot, Wurst, Käse, Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel oder Energieriegel

  • Leistungen und zusätzliche Kosten

    Leistungen im Überblick

    • 5 Tage Bergführer
    • komplette Leihausrüstung (Helm, Gurt, Klettersteigset, Steigeisen) bei Bedarf
    • Min 4 / Max 6 Teilnehmer

    Zusätzliche Kosten

    • individuelle Anreise
    • ÜN/HP ca. 50,- €/Tag
    • Liftkosten ca. 25,- €
  • Unterkunft

    In folgenden Unterkünften verbringen wir die Tourentage.

    • Tuckett Hütte
    • Alimonta Hütte
    • Agostini Hütte
    • Brentei Hütte

    Die Hütten auf unserer Tourenwoche sind schöne und komfortable Hütten in grandioser Landschaft. Gutes Essen und Cappuccino runden den Genuss ab.
    Je nach Verfügbarkeit schlafen wir in Zimmer oder Lager mit Halbpension.

    Die Unterkünfte werden von BMS organisiert. Solltest Du vor- oder nach der Tour noch länger im Gebiet bleiben wollen, bitten wir dies selbst zu organisieren. Wir sind jederzeit behilflich mit Tipps zu weiteren Zielen, zur Vorbereitung und zu den Unterkünften.

Ablaufplan
  • 1.Tag: 09:00 Parkplatz Groste Seilbahn, Cima del Groste
  • 2.Tag: Bocca del Tuckett
  • 3.Tag: Bocchette delle Centrale
  • 4.Tag: Castiglioni Klettersteig
  • 5.Tag: Sosat Klettersteig

PREMIUMPARTNER

KOOPERATIONSPARTNER