Piz Palü – 28./29.03.2020 letzte freie Plätze!

Skitour-Piz-Palü---Aufstieg-durch-die-Spaltenzonen-am-Pers-Gletscher

Sichere Dir gleich noch einen der freien Plätze für ein ganz besonderes Schmankerl im Bereich Skitouren!

Hier geht´s Direkt zur Anmeldung!

Eine beeindruckende Skitour zum Piz Palü mit langer Abfahrt

Der Piz Palü mit seinen drei Pfeilern ist für viele der Inbegriff eines Berges. Die Auffahrt zur Diavolezza bringt uns kräfteschonend nach oben und die Übernachtung in diesem Hotel mit der grandiosen Aussicht beim Abendessen bleibt mit Sicherheit in guter Erinnerung. Am nächsten Morgen gelangen wir mit kurzer Abfahrt auf den Gletscher und steigen durch eindrucksvolle Gletscherbrüche auf den Ostgipfel auf 3883m. Der letzte Anstieg ab dem Skidepot führt uns mit Steigeisen und Eispickel über eine steile Flanke und einen kurzen, schmalen Gratabschnitt. Oben angekommen genießen wir die Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Der erste Abschnitt des Abstiegs bringt uns zu Fuß zurück ins Skidepot auf der Ostschulter. Anschließend erleben wir eine beeindruckende Abfahrt über den Pers und Morteratsch Gletscher hinaus zur Bahnstation in Morteratsch.

Spät in der Saison, wenn die Schneelage für die Abfahrt nach Morteratsch nicht mehr ausreichend ist, steigen wir wieder auf zur Diavolezza und nehmen die Abfahrt über die Piste.

Touren Highlights:

  • Eindrucksvolle Gletscherwelt
  • Komfortable Übernachtung auf der Diavolezza
  • Skitour auf den Piz Palü
  • Lange Skiabfahrt nach Morteratsch
  • Das „Fotomotiv“ im Engadin

Gerne stehen wir Dir für Rückfragen zur Verfügung, schreib uns einfach an info@bms-bergschule.de!

Ein kleiner Vorgeschmack für Dich!

  • Skitour-Piz-Palü---Nordanstieg-mit-Pers-Gletscher
  • Skitour-Piz-Palü---Blick-zum-Piz-Bernina-mit-Biancograt
  • Skitour-Piz-Palü---Morteratschgletscher-mit-Blick-zum-Labyrinth
  • Skitour-Piz-Palü---Anstieg-am-Morteratschgletscher
  • Skitour-Piz-Palü---Abfahrt-Richtung-Bovalhütte



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.