5 Gipfel Klettersteig im Rofan

 
ab 154,00 € / p.P.
Saison
Sommer
SCHWIERIGKEIT
Medium
Tourdauer
1 Tag
  • 5-Gipfel-Klettersteig-im-Rofan---Am-Gipfelkreuz
  • 5-Gipfel-Klettersteig-im-Rofan---Glücklich-am-Gipfel
  • 5-Gipfel-Klettersteig-im-Rofan---In-Action
  • 5-Gipfel-Klettersteig-im-Rofan---Mit-Tiefblick-ins-Kar
  • 5-Gipfel-Klettersteig-im-Rofan---Am-Ausstieg
  • 5-Gipfel-Klettersteig-im-Rofan---Am-oberen-Rücken
  • 5-Gipfel-Klettersteig-im-Rofan---In-der-Querung
  • 5-Gipfel-Klettersteig-im-Rofan---Klettersteiggeherinnen
  • 5 Gipfel Klettersteig im Rofan - Mit Freude im Klettersteig

Klettersteig am Achensee mit Bergführer

Der 5 Gipfel Klettersteig im Rofan vebindet fünf Klettersteige mit kurzen Wanderungen. Das in Tirol gelegene Rofangebirge beheimatet bis zu 2300m hohe Berge. Es ist Nachbar des Karwendelgebirge und liegt hoch über dem Achensee. Viele wunderschöne Wanderungen im Sommer und herrliche Skitouren im Winter lassen die Bergsteigerherzen höher schlagen. Die Auswahl wird durch den 5 Gipfel Klettersteig im Rofan erweitert. Der Charakter dieser Kombination ist abwechslungsreich und ermöglicht nach jedem Abschnitt einen Abstieg oder das Umgehen einzelner Gipfel. Das Panorama auf den gletscherbedeckten Alpenhauptkamm ist dabei ein steter Begleiter.
Den Einstieg und WarmUp in die vertikale eröffnet der Klettersteig an der Haidachstellwand. Mit der moderaten Schwierigkeit B/C auf 120Hm und einer eindrucksvollen Seilbrücke kann man ideal der Reihe der Via Ferrate eröffnen. Der folgende Klettersteig zum Roßkopf erfordert vom Begeher bereits die Schwierigkeit C/D – schwer sowie luftige und steile Passagen. Der Seekarlspitz-Klettersteig ist der dritte im Bunde. Mit der Schwierigkeit B/C und ausgesetzten Abschnitten fordert er Konzentration, aber weniger Armkraft.
Am Spieljoch Klettersteig kann man etwas durchatmen und dieser ist mit A/B ein leichter Klettersteig, der jedoch viele grasige Stellen aufweist, die bei Nässe Vorsicht erfordern. Der Abschluss des 5 Gipfel Klettersteig im Rofan ist der Hochiss Klettersteig. Mit der Schwierigkeit C/D auf 180Hm ist er nochmals eine schöne Herausforderung und man erreicht mit dem Hochiss Gipfel 2299m zugleich den höchsten Punkt im Rofan.
Der Abstieg über den Normalweg führt, wie auch die Abstiege zwischen den einzelnen Gipfeln, zurück zur Erfurter Hütte. Nach einer verdienten Pause kann man anschließend mit der Bahn wieder ins Tal schweben.

Solltest Du Lust auf 5 Tage Klettersteig haben, verbunden mit schönen Hüttenübernachtungen, dann sind unsere Klettersteige in der Brenta zu empfehlen.

Touren Highlight:

  • 5 Klettersteige – 5 Gipfel
  • Hochiss 2299m – höchster Berg im Rofan
  • abwechslungsreiche Tour
  • herrliches Panorama zum Alpenhauptkamm
  • flexible Kombination der einzelnen Klettersteige
PDF-Download
Termine
Tourtermine Bergführer Buchen
01/06/2024 -
Bergführer-Andreas-Maurer Buchen
15/06/2024 -
Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
29/06/2024 -
Buchen
13/07/2024 -
Thomas Seubert Bergführer Buchen
27/07/2024 -
Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
10/08/2024 -
Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
24/08/2024 -
Bergführer-Matthias-Hahn Buchen
07/09/2024 -
Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
21/09/2024 -
Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
05/10/2024 -
Stefan Hofmeister Bergführer Buchen
19/10/2024 -
Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
  • Programm

    1.Tag
    Treffpunkt ist um 08:00 an der Talstation der Rofan Seilbahn in Maurach am Achensee.
    Wir schweben hoch zur Erfurter Hütte und erreichen nach ca. 45min Zustieg den Beginn des ersten Klettersteigs an der Haidachstellwand.
    Die folgenden Klettersteige führen uns auf den Rosskopf, die Seekarlspitze, das Spieljoch und final auf den Hochiss.
    Über versicherte Passagen der Schwierigkeit C/D im Wechsel mit Gehgelände zwischen den Gipfeln sind wir in stetigem Auf- und Ab unterwegs. Nicht jeder Klettersteig muss dabei begangen werden und auch zwischen den einzelnen Abschnitten ist ein Abstieg möglich.
    Der Ausblick Richtung Achensee und Rofangebirge sowie auf den gletscherbedeckten Hauptkamm sind jedoch die ganze Zeit zum Genießen.
    Angelangt am Hochiss wandern wir zurück zur Erfurter Hütte und stärken uns ordentlich bevor wir mit der Bahn wieder ins Tal fahren.
    Gehzeit ca. 6-7h, Aufstieg 800 Hm, Abstieg 800 Hm

  • Schwierigkeitsbewertung

    Für den 5 Gipfel Klettersteig ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefordert. Du benötigst grundlegende Klettertechniken und Armkraft an den steileren Passagen. Du hast Kondition für Geh- und Kletterzeiten von 5-6h. Die Schwierigkeit der Klettersteige ist C/D – schwer.

  • Ausrüstung

    Bekleidung
    Bergstiefel, Wandersocken, Softshelljacke, Softshellhose, Wärmeschicht: z.B. Primaloft, leichte Daune, Wind- und Wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Warme Mütze, Sonnenhut / Sonnenkappe, Warme, wasserabweisende Fingerhandschuhe, Sonnenbrille

    Persönliche Ausrüstung
    Sonnencreme LSF 50, Lippenbalsam, Persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) mind. 1 Liter, Alpenvereinsausweis (DAV, OEAV, SAC) falls vorhanden

    Technische Ausrüstung
    Bergrucksack ca. 25 Liter, Regenhülle für Rucksack oder wasserdichter Innenpacksack für Bekleidung, Helm, Gurt, Klettersteigset

    Verpflegung
    Zwischenverpflegung Brot, Wurst, Käse, Trockenobst, Schokolade, Vollkornriegel oder Energieriegel

  • Leistungen und zusätzliche Kosten

    Leistungen

    • 1 Tag Bergführer
    • Min 4 / Max 6 Teilnehmer
    • komplette Leihausrüstung (Helm, Gurt, Klettersteigset) bei Bedarf

    Zusätzliche Kosten

    • Individuelle Anreise
    • Ca. 30,- Liftkosten
    • pers. Ausgaben
Ablaufplan
  • 1.Tag: 08:00 Treffen und Auffahrt zum 5 Gipfel Klettersteig

PREMIUMPARTNER

KOOPERATIONSPARTNER