Skitouren Testtage mit Head und Ortovox

 
39,00 € / p.P.
Saison
Winter
SCHWIERIGKEIT
Sehr leicht
Tourdauer
1 Tag
  • Skitour-in-den-Kitzbüheler-Alpen---Aufstieg-Wildkarspitze
  • Skitour-Bayerische-Alpen---Ausblick-Spitzingseegebiet
  • Skitourenkurs-für-Einsteiger---Aufstieg-bei-viel-Schnee

Skitouren Testival

Ein Tag zum Skitouren testen.
Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner HEAD führen wir angelehnt an das Skigebiet Sudelfeld, einen eintägigen Skitourenausrüstungstest durch. Ziel ist die Ausrüstung zu testen und erste Erfahrungen unter Anleitung oder auch selbstständig damit zu sammeln.
Mit der neuen Skitourenserie HEAD KORE TOUR kannst Du die ersten Schritte auf Skitour erleben.
Der HEAD KORE TOUR ist das neue Modell von HEAD zum Skitourengehen. Leicht genug für Aufstiege und stark in der Abfahrt. Der Ski hat ein sehr gut ausgewogenes Verhältniss zwischen Gewicht und Stabilität. Dank Graphene und Carbone sowie der HEAD Topless Tech wird Gewicht gespart und Performance garantiert. Der Auftrieb in jeder Schneeart wird durch Rocker in Tip und Tail verstärkt. Die Fellaufnahme am Ende des Skis macht das Handling zum Aufziehen sehr einfach.
Ergänzt wird die Testausrüstung durch das neue, innovative DIRACT VOICE von ORTOVOX. Das weltweit erste LVS-Gerät mit integrierter Sprachsteuerung. Du kannst Gerät mittels App verschiedene Sprachen einstellen. Die drei Antennen Technologie mit patentierter Smart-Antenna -Technologie hat eine äußerst stabile Anzeige ab Erstempfang. Die Litihum-Ionen Batterie kann mittels USB Kabel überall geladen werden. Mit 210 Gramm und gummierter Griffzonen liegt es sehr gut in der Hand und lässt sich leicht bedienen.
Zum Testen und Probieren ist dieser Tag ideal.
Unser Team erwartet Dich am Gasthof Grafenherberg direkt neben dem Sudelfeld 8-er Sessel.

Touren Highlights:

  • KORE Tour Skitourenmodell
  • Auf- und Abstiegstechnik mit Fellen
  • Spitzkehre und Kickkehre
  • Guiding durch BMS Bergführer
  • Skitouren Erlebnis zum Testen
PDF-Download
Termine
Tourtermine Bergführer Buchen
11/02/2023 - 11/02/2023 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
12/02/2023 - 12/02/2023 Stubaier-Alpen---Wilder-Freiger,-Wilder-Pfaff-und-Zuckerhütl---Am-Weg-zum-Wilden-Freiger Buchen
  • Programm

    1. Tag

    Treffpunkt ist ab 09:00 Uhr am Gasthof Grafenherberg im Skigebiet Sudelfeld. Direkt neben der Talstation des 8er Sesselliftes erwarten wir Dich und Du kannst Testausrüstung von Head sowie das Diract Voice von Ortovox testen.
    Anschließend steigt unser Bergführer pistenangelehnt mit Dir auf. Wir testen das Material und zeigen dir die grundlegenden Elemente im Aufstieg und im Umgang mit der Ausrüstung
    Gehzeit ca. 2-3 Std., Aufstieg 400-500 m, Abstieg 400-500 m.

  • Schwierigkeitsbewertung

    Du benötigst eine Kondition für Zeiten bis 3 h im Aufstieg und in der Abfahrt. Du fährst sicher rote Pisten und Hänge bis 30°/35°.

  • Ausrüstung

    Bekleidung
    Skitourenschuhe (wenn vorhanden), Skisocken, Ski(touren)hose, Softshelljacke, wind- und wasserabweisende Überjacke (z.B. Gore-Tex), Unterwäsche + Ersatz, warme Mütze,warme und wasserabweisende Fingerhandschuhe, Überhandschuhe für die Abfahrt, Sonnenbrille, Skibrille Alpin

    Persönliche Ausrüstung
    Sonnencreme LSF 50, Persönliche Fotoausrüstung, Trinkflasche oder Trinksystem (Camelback) ca. 1/2 Liter

    Technische Ausrüstung
    Bergrucksack ca. 25 Liter, ggf. Skihelm (leicht) je nach persönlichem Sicherheitsbedarf, wenn vorhanden Teleskop- oder feste Skistöcke mit großen Tellern

    Verpflegung
    Zwischenverpflegung Vollkornriegel oder Energieriegel

  • Leistungen und zusätzliche Kosten

    Leistungen

    • BMS Bergführer
    • Max 10 Teilnehmer pro Bergführer
    • Skitouren Leihausrüstung von Head (Ski, Felle)
    • Ortovox Diract Voice

    Zusätzliche Kosten

    • Individuelle Anreise
    • Parkgebühren 15,-€
    • ggf. Straßenmaut 3,-€
    • pers. Ausgaben
  • Anreise und Parken

    Die Zufahrt zum Gasthof Grafenherberg führt über das Skigebiet Sudelfeld. Plane dabei Reserven ein, um die morgendlichen Stoßzeiten bei Bedarf auszugleichen.
    Wir empfehlen in jedem Fall ordentliche Winterreifen und die Mitnahme von Schneeketten.
    Die Parkgebühr beträgt 5,-€.

PREMIUMPARTNER

KOOPERATIONSPARTNER